Aktuelles

16.02.2021

ÖDP will weniger Lichtverschmutzung in Passau

„Eine Reduzierung überzogener Außenbeleuchtung wäre gut für Mensch und Artenvielfalt“. [mehr]

Die ÖDP-Stadträte Paul Kastner und Urban Mangold wollen im Umweltausschuss beraten, wie übertriebene Außenbeleuchtung reduziert werden kann. Sofern es nicht zu Lasten der Sicherheit geht, soll auch... » mehr
08.02.2021

Haushaltsdebatte 2021 im Passauer Stadtrat:

ÖDP übt Kritik an Gutachten-Warteschleife [mehr]

„Jetzt macht Euch doch mal locker, sagt der OB gerne, wenn Klimaverträglichkeit eingefordert wird. Wir sagen: Zu viel wird in der Gutachten-Warteschleife verzögert. Die Vorschläge des Naturschutzes... » mehr
03.02.2021

„2021 wird zeigen, ob etwas vorangeht“

ÖDP-Fraktion erklärt, warum sie dem Haushalt heuer trotz Bedenken zustimmt[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion hat in ihrer letzten Sitzung nochmals bekräftigt, dass sie dem Stadthaushalt 2021 zustimmen wird, der am kommenden Montag zur Abstimmung steht. „Wir hätten viele Gründe,... » mehr
28.01.2021

Ein Naturdenkmal in klösterlicher Kulturlandschaft bewahren

„Verlust eines zu allen Jahreszeiten schönen tröstlichen Blickes"[mehr]

Die ÖDP-Stadträte werden am Donnerstag nicht für den Kindergarten am Mariahilfberg stimmen. „Weil es aber um den zweiten Innstädter Kindergarten geht, den auch wir herbeisehnen, wollen wir unsere... » mehr
18.01.2021

Seniorenkarte, Solar- und P&R-Anlagen, Friedhofskultur …

Die ÖDP geht mit mehreren Änderungswünschen in die Haushaltsdebatte[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion will ihr Vorhaben, die Seniorenbuskarte künftig ohne zeitliche Einschränkungen anzubieten, nicht aufgeben. Die Stadtwerke waren aus Kostengründen dagegen. Wenn aber die... » mehr

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Archiv