Aktuelles

17.04.2019

ÖDP: Die CSU steht verkehrspolitisch vor ihrer Bewährungsprobe

Kastner an Dickl: „Unterstützen Sie uns bei der Verkehrswende!“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion weist den Vorwurf von CSU-Fraktionschef Armin Dickl zur städtischen Verkehrspolitik zurück. „Man kann da zwar vieles kritisieren, insbesondere die schleppende Verbesserung... » mehr
05.04.2019

ÖDP-Fraktion hält Neugestaltung der Ortsspitze für unnötig:

„Steuergelder wären für verbesserte Bus- und Radverbindungen besser angelegt“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion hält die Umgestaltung der Ortsspitze für unnötig und riskant: „Das republikweit bekannte Wahrzeichen der Stadt Passau ist schön so wie es jetzt ist. Wir sehen nicht den... » mehr
05.04.2019

ÖDP: Das Dreiflüsseeck muss erlebbar bleiben!

Riesenkreuzfahrtschiffe versperren aber die Sicht auf den Zusammenfluss[mehr]

Mit 8 zu 4 Stimmen hat der Stadtentwicklungsausschuss beschlossen, die Ortsspitze zu einer „Entspannungsoase“ umzubauen  - mit „Beach“ und „Catwalk“, wie es in den Entwürfen wörtlich heißt.... » mehr
18.03.2019

ÖDP will „Fahrpreis-Revolution“ und Verkehrswende: 20 Euro-Halbjahresticket für Senioren und Jugendliche

„Es ist Zeit für unschlagbar gute Angebote!“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion plant eine „Fahrpreis-Revolution“ im städtischen Busverkehr: Senioren ab 65 sollen für 20 Euro pro Halbjahr eine Netzkarte für das Passauer Stadtgebiet erhalten, Schüler und... » mehr
08.03.2019

Das Artenvielfalt-Volksbegehren konkret umsetzen

ÖDP beantragt Blühwiese in der Neuen Mitte, Blühstreifen und Alleen [mehr]

Die sogenannte Konzerthauswiese in der Neuen Mitte soll eine Wildblumenwiese mit heimischen Pflanzen werden. Diese Idee mehrerer Bürgerinnen und Bürger sollte nach Ansicht der ÖDP-Fraktion zeitnah... » mehr

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Archiv