Aktuelles

07.11.2019

ÖDP fordert Stopp der Hochwassermauern in Hals und an der Innpromenade

„Die neuen Daten zur Höhe der Mauern sind noch erschütternder!“[mehr]

Ortsbildzerstörung, Verlust von Lebensqualität, Naturschutzthemen, Belastung der Bürger während der Bauphase, unsichere Wirksamkeit und ein fragliches Kosten/Nutzenverhältnis waren schon immer Gründe... » mehr
03.11.2019

Debatte im Verwaltungsausschuss:

Passau soll neue Online-Bürgerbeteiligung einführen[mehr]

Zusätzlich zu den bekannten Formen der Bürgerbeteiligung wie Bürgerbegehren, Bürgerantrag, Bürgerversammlungen soll auch ein Online-Bürgerantrag eingeführt werden. Er soll die Ideen und Meinungen der... » mehr
18.10.2019

Keine Grundsatzentscheidung für den Passauer Wald!

ÖDP kritisiert OB Dupper: Ist der Klimaschutz nur ein Lippenbekenntnis?[mehr]

Der Stadtentwicklungsausschuss hat am Dienstag mit 8:4 Stimmen den Antrag der ÖDP abgelehnt, Waldrodungen für neue Gewerbegebiete künftig in Passau auszuschließen. Bürgermeister Urban Mangold und... » mehr
05.10.2019

ÖDP nicht zufrieden mit Klimaschutzdebatte:

„Waldrodung in Passau passt nicht zum Klimaschutzkonzept!“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion bedauert, dass OB Dupper in der Umweltausschusssitzung am Freitag eine Debatte über künftige Waldrodungen in Passau abgelehnt hat. Die Geschäftsordnungsgründe, die... » mehr
01.10.2019

ÖDP fordert glaubwürdige Klimaschutzpolitik

„Heizungen austauschen und ein paar km weiter den Wald für ein Gewerbegebiet roden – das passt doch nicht zusammen!“[mehr]

Am kommenden Freitag (4.10.) befasst sich der Umweltausschuss mit diversen Anträgen zur Klimaschutzpolitik. „Ein zentrales Thema, der Verzicht auf weitere Waldrodungen im Stadtgebiet, ist aber gar... » mehr

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Archiv