Aktuelles

18.03.2017

Gegenwind für Änderungen bei der Kommunalwahl

Grüne, ÖDP, FDP, PAL und FWG: Eine Änderung des Auszählverfahrens begünstigt die CSU[mehr]

Die Passauer Stadtratsparteien ÖDP, Grüne, FDP und die Wählergemeinschaften PAL und FWG wehren sich gemeinsam gegen das Vorhaben der CSU-Landtagsfraktion, das Auszählverfahren bei der Kommunalwahl... » mehr
14.03.2017

Gemeinsame Position der Fraktionen ÖDP, Grüne, PaL und FWG:

Bebauung Peschl-Areal[mehr]

Am 06. März stellten die Vertreter der Gerchgroup den Stadtratsfraktionen von ÖDP, Grünen, Passauer Liste und Freie Wählergemeinschaft in einer gemeinsamen Sitzung die Pläne für die Bebauung des... » mehr
01.02.2017

Ohne Abgase – ohne Lärm: Elektrobusse in Passau?

Prof. Greipl regt Pilotprojekt auf der Citybus-Linie an[mehr]

Die Fraktion ÖDP / Aktive Passauer beschäftigt sich seit längerem mit den Möglichkeiten des Einsatzes von immissionsfreien Elektrobussen (E-Busse). Vor dem Hintergrund der z. T. dramatischen... » mehr
16.01.2017

ÖDP kritisiert CSU wegen Kapfinger-Bau

Ortsvorstandsmitglied Olaf Pint ist ein politischer Tatsachenverdreher (zum Leserbrief in der PNP v. 13.1.2017)[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion kritisiert die Innstadt-CSU wegen ihrer Haltung zum „monströsen Kapfinger-Koloss“ auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei-Abfüllanlage.  „Einerseits wettert ihr... » mehr
08.01.2017

Das ist keine Aufwertung der Innstadt!

ÖDP-Fraktion will auch 2017 mehr Respekt vor dem städtebaulichen Erbe der Stadt einfordern [mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion sieht sich in ihrer kritischen Haltung zum neuen 30-Millionen-Bauprojekt auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei-Abfüllanlage in der Innstadt bestätigt und widerspricht der... » mehr

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Archiv

Samstag, 25. März 2017

Impressionen aus Passau

Alt-Text