Aktuelles

29.01.2020

ÖDP-Fraktion unterstützt Interessengemeinschaft „Lärmschutz Passau West“

„Die unzumutbaren Beeinträchtigungen durch die Autobahn reduzieren“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion will die IG „Lärmschutz Passau West“ unterstützen. Die ÖDP-Stadträte begrüßen die von der IG initiierten laufenden Feinstaubmessungen im Brandweg sowie die Forderung nach... » mehr
22.01.2020

Vor der Plenumssitzung am 10. Februar:

ÖDP fordert eindeutigen Verzicht auf Mauer an der Innpromenade[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion fordert einen eindeutigen Verzicht auf die Hochwassermauer an der Innpromenade. „Wir haben uns alle bisher vorgestellten Varianten angeschaut und kommen zu dem Ergebnis,... » mehr
18.11.2019

Kohlestrom-Einkaufsstopp:

ÖDP will Stadtwerke festlegen und bezieht sich dabei auf Markus Söder[mehr]

Spätestens 2030 sollen die Passauer Stadtwerke keinen Kohlestrom mehr verkaufen und ab sofort den Ausstieg durch einen schrittweise erhöhten Öko-Stromanteil einleiten. Die konkrete Jahreszahl ist... » mehr
07.11.2019

ÖDP fordert Stopp der Hochwassermauern in Hals und an der Innpromenade

„Die neuen Daten zur Höhe der Mauern sind noch erschütternder!“[mehr]

Ortsbildzerstörung, Verlust von Lebensqualität, Naturschutzthemen, Belastung der Bürger während der Bauphase, unsichere Wirksamkeit und ein fragliches Kosten/Nutzenverhältnis waren schon immer Gründe... » mehr
03.11.2019

Debatte im Verwaltungsausschuss:

Passau soll neue Online-Bürgerbeteiligung einführen[mehr]

Zusätzlich zu den bekannten Formen der Bürgerbeteiligung wie Bürgerbegehren, Bürgerantrag, Bürgerversammlungen soll auch ein Online-Bürgerantrag eingeführt werden. Er soll die Ideen und Meinungen der... » mehr

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Archiv