Aktuelles

05.05.2021

Mangold wirft Dickl „unanständige Haltung“ vor

„Der Geist des Karlsruher Klimaschutz-Urteils ist in Passau noch nicht angekommen“[mehr]

Die Aussage von Bürgermeister Armin Dickl, die ÖDP übe „jetzt, da die Stadt an einem Klimaschutzkonzept arbeitet, Fundamentalkritik mit Aktionen, die lediglich auf Aufmerksamkeit aus sind“ PNP... » mehr
16.04.2021

Für Park & Ride und besseren Busverkehr: Passau muss mit den Umlandgemeinden intensiv zusammenarbeiten

ÖDP-Stadträte im Fachgespräch mit dem Salzweger Bürgermeister Josef Putz[mehr]

Die für die lokale Verkehrspolitik zuständigen Gremien aus der Stadt, dem Landkreis und den stadtnahen Gemeinden sollten enger kooperieren: „Für einen Verkehrsverbund und für Park & Ride-Anlagen... » mehr
12.04.2021

Neue ÖDP-Initiative im Stadtrat:

Mit Bürgergenossenschaften und Förderprogramm: Passau soll zu 100% mit regenerativem Strom versorgt werden! [mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion will Passau so schnell wie möglich zu 100% mit regenerativem Strom versorgen. Paul Kastner und Urban Mangold haben hierfür ein neues Paket geschnürt. „Wir befinden uns in... » mehr
31.03.2021

Hoher Zuschuss für Park & Ride-Anlage?

Franz Prügl sieht im neuen Förderprogramm „Lichtblick für Park & Ride-Neustart“ [mehr]

Der Grubweger ÖDP-Stadtrat Franz Prügl will, dass endlich ein Park & Ride-Versuch an der B12 und an den anderen Haupteinfahrtsstraßen gestartet wird. Weniger Verkehrsbelastung im Zentrum und in... » mehr
16.03.2021

ÖDP: Logistikzentrum in Kastenreuth-West erhöht LKW-Belastung am Anger

„Mehr LKWs am Anger erzeugen mehr Verkehrschaos!“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion befürchtet eine weitere Erhöhung der LKW-Belastung am Anger, falls im geplanten neuen Gewerbegebiet Kastenreuth-West ein DHL-Logistikzentrum angesiedelt wird. „Deshalb haben... » mehr

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Archiv